Zwei Feste im HRC – zwei Anlässe zum Feiern, Klönen, Planen, Genießen

Siegesfeier 2018 – ein kleines Fest für alle

Seit mehr als zehn Jahren laden wir im Februar zu einem Freitagabend ein, an dem wir die Rudererfolge des vergangenen Jahres feiern wollen.  In diesem Jahr haben wir dafür den letzten Freitag im Februar ausgesucht.

Siegesfeier am Freitag, den 23. Februar 2018 um 18.30 Uhr

Es ist ein kleines Fest für alle – und es gibt wie immer vieles zu feiern: Die Teilnahme an Regatten und die dort erreichten Platzierungen, aber auch all die Erfolge, die jede für sich persönlich erreicht hat, sei es der Einstieg ins Rudern oder die bestandene Steuerfrauenprüfung, der eigene Fortschritt in Technik und Training, die erste lange Tour, die man geschafft hat – und ein Grund, zu staunen und sich zu freuen, sind ganz sicher auch die vielen Wanderfahrten, die im letzten Jahr in unserem Club ausgearbeitet und gerudert wurden. Wir laden euch alle herzlich ein, eure persönlichen Erfolge an diesem Abend gemeinsam zu feiern und zu hören und zu sehen, was 2017 auf den Regatten und beim Wanderrudern los war.

Wie immer bitten wir euch, für das Buffet an diesem Abend eine Eurer Köstlichkeiten mitzubringen.  Wir freuen uns auf viele Teilnehmerinnen und auf einen fröhlichen Abend, um zu klönen, Pläne zu schmieden, das Buffet zu genießen …
Dagmar und Hildegard, Eure Ruderwartinnen
Birgit und Gisela, Eure Wanderruderwartinnen

 

… und um uns auf den Beginn der kommenden Rudersaison zu freuen – auf das zweite Fest vier Wochen später: Das Anrudern 2018

Traditionell wollen wir unsere Rudersaison von jetzt an immer am ersten Tag der Sommerzeit eröffnen, also am letzten Sonntag im März. Damit ist

Anrudern am Sonntag, den 25. März ab 11 Uhr

Mit dem letzten Tag der Sommerzeit – also am letzten Sonntag im Oktober – wird sie dann künftig offiziell enden.

Comments are closed.