Wochenplan Winter 2017/2018

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Wochenplan Winter 2017 / 2018

WochentagZeitGruppeAltersgruppe / NiveauAnsprechen
Montag9.45Montagsrundeum 60 JahreIngrid H.
Dienstag9.30MüttergruppeKeine offene Gruppe
Mitrudern aber nach Absprache möglich
Helga F.
Mittwoch7.00MiMosenalle Altersgruppen; Fortgeschrittene und gute RuderinnenIngrid H.
11.00KlönschnackrundeMittwochmorgenfrauenJutta B.
Donnerstag11.00MIASAlle Altersgruppen; Fortgeschrittene und gute Ruderinnen; keine offene Gruppe, Mitrudern aber nach Absprache möglicMarianne V.
16.30Kinder- und JugendgruppeAnfängerinnen, FortgeschritteneCarlotta R.
Freitag6.30RRR 2.0Jahrgang 1970 und aufwärts; gute RuderinnenElke J.
Samstag11.00SonnabendrudernRudern für alles. Aushang im Umkleideraum
14.00Regina Paesler-SchorlingAnfängerinnen, Fortgeschrittene; Termin nach vorheriger AbspracheRegina Paesler-Schorling
Sonntag10.00Kinder- und JugendgruppeAnfängerinnen, Fortgeschrittene Carlotta R.
15.00Sonntagsrudernalle Altersgruppen; Forgeschrittene und gute Ruderinnen; bitte Anmeldung bei Susanne jew. bis Freitag Susanne J.
Regelmäßig stattfindende offene Gruppen.
Die Telefonnummer der Ansprechpartnerinnen entnehmt bitte der "Hamburger Deern".

DRV Masters Championat 10./11.06.2017 in Werder (Havel)

Am vergangenen Wochenende nahm Claudia am DRV Masters Championat in Werder (Havel) teil.

Samstags erreichte sie im Masters Mixed Doppelvierer gemeinsam mit Ruderern des Ruder-Club Favorite Hammonia Hamburg und des RV Mühlheim nach einigen Steuerproblemen den 3. Platz.

Am Sonntag siegte sie dann im Masters Mixed Achter gemeinsam mit den Herren des Ruder-Club Favorite Hammonia Hamburg und den Damen aus Mühlheim und Leipzig! Neben den verdienten Medaillen gab es außerdem für jeden Sieger eine Flasche Johannisbeerwein.

Anrudern 2017

Bei strahlendem Sonnenschein fand am 26. März das Anrudern der Hamburger Ruderinnen statt.

Um 11 Uhr trafen sich alle Ruderwilligen, um das Ruderjahr einzuläuten. Ab 13 Uhr begann dann der offizielle Teil mit der Begrüßung unserer 1. Vorsitzenden Beatrice.

Auch in diesem Jahr stand wieder eine Bootstaufe an. Unser schöner neuer Trimmi, geeignet zur Anfängerausbildung und zum Üben im Einer, wurde immer mit dem Wohlwollen der Götter von Wind und Wasser und mit einer handbreit Wasser unter dem Kiel, auf den Namen „Lütte Briese“ getauft. Marie aus der Gruppe der Wettkampfebene II ruderte die ersten Runden vor dem Steg.

Im Anschluss war bei einem reichhaltigen Buffet und schönstem Frühlingswetter Zeit zum Unterhalten und Genießen.

 

Anrudern HRC

Am letzten Sonntag im März wird die Uhr eine Stunde vorgestellt.
Für alle bedeutet das von nun an längere Abende … und für uns jeden Tag eine abendliche Ruderstunde mehr – 217 Stunden insgesamt!Ein guter Grund, gerade an diesem Tag mit unserem Anrudern den Saisonbeginn einzuläuten.
Am Sonntag, den 26. März 2017 wollen wir uns zum Anrudern im HRC treffen.
Wenn Ihr rudern möchtet, seid bitte um 11 Uhr ruderfertig am Steg.
Um 13 Uhr beginnt der “offizielle Teil für alle” dann mit einer Bootstaufe.
Und anschließend? Wie immer:
Zeit zum Wiedersehen, Zeit zum Kennenlernen, Zeit für Sommerpläne …
… und Zeit für all die Köstlichkeiten unseres Büffets.
Alle sind willkommen – Partner, Freunde, Eltern, Kinder, Großeltern, Enkelkinder!

Die MIA kümmert sich zusammen mit ihren Helferinnen wieder mit Vergnügen um die Organisation des Büffets.
Und Euch bitten wir wie immer, etwas zum Gelingen unseres Büffets beizutragen.

(Dagmar und Hildegard, Eure Ruderwartinnen)

Jahreshauptversammlung 2017

Neben den offiziellen Punkten einer Jahreshauptversammlung wie Protokoll, Kassenbericht, Abstimmungen und Festsetzungen, präsentierte unsere Schriftwartin Hella einen zusammenfassenden Jahresbericht aus allen Clubbereichen zum Überblick, was im Jahr 2016 alles passierte.
Bei den Wahlen zum Vorstand wurden wiedergewählt unsere 1. Vorsitzende Beatrice, unsere 2. Schriftwartin Hella, unsere 1. Kassenwartin Conny, unsere 2. Ruderwartin Hildegard, unsere Pressewartin Britta und unsere 1. Clubhauswartin Elena. Neu in unseren Vorstand gewählt wurden Mona als Leistungssportwartin, Anna als 2. Bootswartin und Sonja als 2. Vorsitzende. Außerdem wurde Carlotta als Jugendwartin bestätigt.
Nach dem offiziellen Teil gab es noch genügend Zeit für gute Gespräche, Kennenlernen und Klönschnack.