Regatta Otterndorf

In diesem Jahr waren nur zwei Trainingsmädchen der 2. WKE auf der Regatta in Otterndorf vertreten: Neele Zahn, welche vor kurzem aus Nürtingen zu unserer Trainingsgruppe dazukam und Marie Markhoff.

Dieses Regattawochenende stand ganz unter der Zahl 2, denn in vier der fünf Rennen wurde der zweite Platz belegt. Neele startete am Samstagmorgen in SF 1x B und fuhr ein technisch sauberes Rennen. Marie konnte nach einem kleinen Duell ihre Gegnerin auf Platz 3 verweisen und wurde ebenfalls Zweite. Am späten Nachmittag fuhren beide gemeinsam den Frauendoppelzweier B, welcher kraftvoll lief, allerdings technisch noch Luft nach oben hatte. Nach einer kurzen Nacht in der Grundschule Otterndorf ging es am Sonntagmorgen für die beiden ein weiteres Mal auf die Strecke. In diesem Rennen konnten die technischen Kleinigkeiten des Vortages verbessert werden und trotz der teilweise vier Jahre älteren Gegnerinnen waren Neele und Marie die Zweiten, die die Ziellinie überquerten. Am späten Mittag musste Marie dann noch einmal im Fraueneiner B ran und beendete ein technisch sauberes Rennen mit dem dritten Platz. Die beiden hatten ein aufregendes Wochenende, freuen sich aber, wenn im nächsten Jahr ein paar mehr Hamburger Ruderinnen den Weg nach Otterndorf finden.

(Marie Markhoff)

Comments are closed.