Regatta Lübeck 2017

Am 29. und 30. April starteten einige Hamburger Ruderinnen der zweiten Wettkampfebene als Saisonstart auf der Regatta in Lübeck. Drei Doppelvierer und ein Doppelzweier stellten sich bei sehr windigen Bedingungen an zwei Tagen der 1000 m Strecke.

Am Samstag kam der Masters Doppelvierer Jahrgangsklasse A mit Karla, Alex, Lisa und Nina noch nicht ganz in Schwung und wurde Vierter. Der Juniorinnen A Doppelvierer mit Maud, Antonia und Marie mit Verstärkung von Victoria von der Hansa erreichte einen 2. Platz.

Am Sonntag erreichte der Frauen Doppelvierer mit Katharina, Alex und Nina und mit Verstärkung von Barbora von der Hansa bei starker Konkurrenz einen guten 3. Platz und der Juniorinnen A Doppelzweier mit Antonia und Marie einen starken 2. Platz!

In drei Wochen geht es bei der Regatta in Otterndorf weiter.

Dove Elbe Ralley 2017

Am 22. April fand die diesjährige Dove Elbe Ralley in Bergedorf statt. Ein Gig-Doppelvierer mit Wiebke P., Britta M., Elena N., Alex W. und Steuerfrau Elke J. ruderte die 12 km lange Strecke inkl. 500 m Sprintwertung. Die Bedingungen mit Gegenwind und Hagelschauer machten das Rennen schwer.

Trotz aller Widrigkeiten lief das Rennen gut! Bereits vor der Wende wurden die direkten Gegner überholt und auf dem Rückweg ein starkes Boot aus Kiel auf Abstand gehalten.

Am Ende wurden durch die erruderte Gesamtzeit bei den 12 km und der 500 m Sprintwertung insgesamt am meisten Punkte erzielt und somit der 1. Platz errungen!

Am 22. April fand die diesjährige Dove Elbe Ralley statt. Am Ende wurden durch die 12 km Gesamtzeit und die 500 m Sprintdistanz insgesamt am meisten Punkte erzielt und somit der 1. Platz errungen!

Frage des Monats: April

Auf mehrfachen Wunsch gibt es sie wieder: “Die Frage des Monats”.

Die Antwort gibt es nächsten Monat zusammen mit der nächsten Frage. Viel Spaß beim Raten!

Heute gibt es die April-Frage:

Wo sitzt dieser Hase?

Anrudern 2017

Bei strahlendem Sonnenschein fand am 26. März das Anrudern der Hamburger Ruderinnen statt.

Um 11 Uhr trafen sich alle Ruderwilligen, um das Ruderjahr einzuläuten. Ab 13 Uhr begann dann der offizielle Teil mit der Begrüßung unserer 1. Vorsitzenden Beatrice.

Auch in diesem Jahr stand wieder eine Bootstaufe an. Unser schöner neuer Trimmi, geeignet zur Anfängerausbildung und zum Üben im Einer, wurde immer mit dem Wohlwollen der Götter von Wind und Wasser und mit einer handbreit Wasser unter dem Kiel, auf den Namen „Lütte Briese“ getauft. Marie aus der Gruppe der Wettkampfebene II ruderte die ersten Runden vor dem Steg.

Im Anschluss war bei einem reichhaltigen Buffet und schönstem Frühlingswetter Zeit zum Unterhalten und Genießen.

 

Wochenplan Sommer 2017

Wochenplan Sommer 2017

WochentagZeitGruppeAltersgruppe / NiveauAnsprechen
Montag9.45Montagsrundeüber 60 JahreIngrid H.
17.00QuintettFortgeschritteneUlrike D.
18.00AlsterfröscheFortgeschrittene; keine offene Gruppe. Mitrudern nach Absprache möglichGisela W.
Dienstag9.30Müttergruppekeine offene Gruppe, Mitrudern nach Absprache möglichHelga F.
17.30Masters Donnaab 50 Jahre; MastersDonna L.
17.45AlsterladiesAlle Altersgruppen; Fortgeschrittene und gute RuderinnenLilo R.
18.00Deutsche Bankalle Altersguppen; Fortgeschrittene und gute Ruderinnen; offene GruppeGerda K.
Mittwoch7.00MiMosenalle Altersgruppen; Fortgeschrittene und gute RuderinnenIngrid H.
11.00KlönschnackrundeMittwochmorgenfrauenJutta B.
17.30AusbildungErwachsene AnfängerinnenSilke W.
Dagmar L.
Donnerstag10.00MIASalle Altersgruppen; Fortgeschrittene und gute Ruderinnen; keine offene Gruppe, Mitrudern nach Absprache möglichMarianne V.
16.30Kinder- und JugendgruppeAnfängerinnen, FortgeschritteneCarlotta R.
18.00Skullladysnach AbspracheIris L.
19.00IselettenMasters und gute RuderinnenSwantje S.
Freitag6.30RRR 2.0Jahrgang 1970 und aufwärts; gute RuderinnenElke J.
17.30Masters DonnaAb 50 Jahre; MastersDonna L.
Sonnabend14.00Regina Paesler-SchorlingAnfängerinnen, FortgeschritteneRegina P.-Sch.
Sonntag10.00Kinder- und JugendgruppeAnfängerinnen, FortgeschritteneCarlotta R.
17.00Sonntagsrudernalle Altersgruppen; Fortgeschrittene und gute Ruderinnen; bitte Anmeldung bei Susanne jeweils bis FreitagSusanne J.
Regelmäßig stattfindende offene Gruppen.
Die Telefonnummer der Ansprechpartnerinnen entnehmt bitte der "Hamburger Deern".

Anfängerinnen: erstes, evtl. auch zweites Ruderjahr
Fortgeschrittene: beherrschen Grundlagen der Rudertechnik; rudern ca. 6 km pro Training
gute Ruderinnen: beherrschen Rudertechnik sicher; rudern ca. 12 km pro Training
Masters: ehemalige Leistungssportlerinnen