Artikel gehört zur Kategorie: Wettkämpfe



Regatta Lübeck

Regatta Lübeck

Sieg im Frauen Doppelzweier

Die diesjährige Regatta in Lübeck fand am Wochenende des 28. / 29. April statt und war für die Hamburger Ruderinnen sehr erfolgreich!

Samstags siegten Jenny und Nina im Frauen Doppelzweier dank eines beherzten Endspurts vor den Ruderinnen aus Greifwald, dem Alsterruderverein Hanseat und dem Team Nord-West. Außerdem ruderten Jenny, Nina und Lisa in verschiedenen Mixed-Doppelvierer Kombinationen. Hier siegte Lisa mit Ruderern aus Greifwald vor Jenny und Nina in Renngemeinschaft mit der HANSA Hamburg.

Am zweiten Regattatag ruderten Jenny und Lisa in der ersten Abteilung des Frauen Doppelzweiers zu einem hervorragenden 2. Platz.

Insgesamt ein sehr erfolgreiches Wochenende für die Hamburger Ruderinnen!

 

Dove Elbe Ralley 2018

Dove Elbe Ralley

Frauen Gig-Doppelvierer Dove Elbe Ralley

Am 21. April fand mit der Dove Elbe Ralley die erste Regatta mit Hamburger Ruderinnen Beteiligung statt und es konnte direkt der erste Sieg gefeiert werden!

Alex, Marie, Mona, Anna und Britta siegten im Frauen Gig-Doppelvierer  in der Altersklasse B und erzielten mit einer Zeit von 1:00,09 die drittbeste Zeit aller Frauenboote.

Herzlichen Glückwunsch und auf viele weitere Siege in der Rudersaison 2018!

 

 

 

 

 

Siegesfeier am 23. Februar 2018

Siegesfeier am 23. Februar 2018

Siegesfeier am 23. Februar 2018

Auch in diesem Jahr haben wir wieder gemeinsam auf das Ruderjahr 2017 zurückgeblickt und unsere Siege gefeiert.

Ob auf Regatten, auf Wanderfahrten oder bei unseren wöchentlichen Fahrten von unserem Clubsteg aus, wir alle können mit Stolz auf die Saison 2017 schauen und damit auf eine gesamte Kilometerleistung von 91.171 Kilometern.

 

Wintersaison auf dem Ergometer 2017 / 2018

Einige Hamburger Ruderinnen bestritten in den vergangenen Monaten verschiedene Ergometer Wettkämpfe.

Jenny und Beatrice nahmen beim 10. Alster Ergo Cup teil. Leider konnten sie aufgrund von Krankheit nicht alle Strecken bestreiten, erruderten bei insgesamt 92 gemeldeten Teilnehmern aber hervorragende Streckenergebnisse:

- 2. Strecke: Beatrice 1000 m 24. Platz

- 3. Strecke: Jenny 30 min 25. Platz / Beatrice 6000 m 26. Platz

- 4. Strekce: Beatrice 60 min 18. Platz / Jenny 10000 m 19. Platz

Herzlichen Glückwunsch an euch beiden für diese ausdauernde Leistung!

 

An der 1. Womens Challenge im Januar waren 9 Hamburger Ruderinnen dabei und erruderten in vier verschiedenen Wettkämpfen (8 / 15 / 22 / 30 min) insgesamt 121.414 m und damit einen 38. Platz bei 59 teilnehmenden Teams. Herzlichen Glückwunsch an Jenny, Kathrin, Sonja, Marie, Vici, Kathi, Maud, Rosa und Henrike!

Fari Cup 2017

Am 04. November 2017 fand der 26. Fari Cup in Hamburg statt und natürlich waren einige Hamburger Ruderinnen am Start.

Der Frauen-Gig-Doppelsechser m. St. MDA 43 mit den Ruderinnen Jennifer, Claudia, Marie, Britta M., Miriam, Elke J. und Steuerfrau Alex gewann zwar ohne Gegenmeldung, erzielte aber die schnellste Zeit aller gestarteten Frauen-Gig-Doppelsechser aller Altersklassen.

Auch der Frauen-Gig-Doppelachter m. St. MDA 50 mit Sabine, Anne, Beatrice, Marita, Susanne, Heidi, Ulrike, Annette und Steuerfrau Gisela gewann zwar ohne Gegenmeldung in der Altersklasse, fuhr aber ebenfalls eine gute Zeit.

Zwei Hamburger Ruderinnen waren auch in Renngemeinschaften unterwegs: Lisa siegte im Mixed-Gig-Achter MDA 36 in einer Renngemeinschaft mit der SVg Polizei Hamburg und der RG Hansa Hamburg. Karla steuerte den Männerachter von Wirfuerjannic e.V. Hamburg auf den 3. Platz.

Frauen Gig Doppelachter MDA 50