Artikel gehört zur Kategorie: Wettkämpfe



Drei Siege beim Fari Cup 2018

Beim diesjährigen Fari Cup konnten drei Siege mit HRC-Beteiligung eingefahren werden!

Der Frauen-Gig-Doppelsechser siegte in ihrer Altersklasse C in der Besetzung mit Miriam, Anne, Claudia, Wiebke, Elena, Alex und Steuermann Alex.

Im Mixed-Gig-Doppelvierer siegte Nina in Renngemeinschaft mit der Hansa Hamburg in der Altersklasse A und Lisa ebenfalls in Renngemeinschaft mit der Hansa Hamburg in der Altersklasse B.

Ebenfalls am Start waren Marita, Britta, Susanne, Heidi und Steuerfrau Elke im Frauen-Gig-Doppelvierer Altersklasse D, die einen 6. Platz erruderten.

Die super Ergebnisse wurden im Anschluss im Bootshaus der Fari ausgiebig gefeiert!

Herbst Cup 20./21.10.2018

Der Herbst Cup in Kettwig ist eigentlich schon eine Institution in der Welt der Herbstregatten und der HRC war dieses Jahr im Masters Mixed Gig-Doppelvierer  mit Jenny und Lisa  in Renngemeinschaft mit der HANSA Hamburg vertreten.

Vier Starts mit unterschiedlichen Streckenlängen bei schönstem sonnigen Herbstwetter, was möchte man mehr! Der morgendliche Nebel am Sonntag hatte sogar vor der längsten Strecke bewahrt. Am Ende wurde der Vierer in der Gesamtwertung Dritter. Ein sehr schönes Wochenende ist zu Ende gegangen, was nächstes Jahr wiederholt werden möchte.

Matjesregatta 2018

Am 13. Oktober fand die diesjährige Matjesregatta mit sechs reinen HRC-Booten statt!

Der Frauenvierer um  Lisa, Kathi, Sarah und Nina mit Steuerfrau Wiebke hat den 1. Platz leider um nur 3 Sekunden verpasst und wurde Zweiter.

Die weiteren Ergebnisse im Frauenvierer waren: 5. Platz für den Vierer um Marianne, 9. Platz für den Septies-Vierer, 17. / 18. Platz für die beiden Vierer um Heidi und Gisela und 23. Platz für den Vierer mit Elisabeth.

Einige Ruderinnen waren zusätzlich auch noch in Mixedvierern am Start. Lisa und Nina wurden in Renngemeinschaft mit der RG Hansa Vierte und Anna und Mona belegten in Renngemeinschaft mit dem Hamburger und Germania Ruder Club den 10. Platz.

World Masters Regatta 2018

Lisa vertrat den HRC vom 27.-30.09.2018 in Sarasota, Florida bei der World Masters Regatta.

Auf der erstklassigen Regattastrecke im Nathan Benderson Park in Sarasota, ging es für sie zweimal an den Start. Zuerst im Frauen Einer B und zwei Tage später im Mix Doppelzweier B mit Thomas Dobbert von der Rudergesellschaft Hansa. Die Boote, die beim offiziellen Anbieter Hudson gemietet wurden, waren fabrikneu. Es war ein wunderbares Gefühl in einem Boot zu sitzen und spüren zu können, wie sich die Kraft auf das Boot überträgt und nicht in weichen Auslegern verloren geht.

Im Frauen Einer-Rennen wurde Lisa knapp Dritte von acht, ein Ergebnis, mit dem sie sehr zufrieden ist. Es war ein guter Zweikampf zwischen Lisa und der Zweitplatzierten. Das nächste Mal wird Lisa die Nase vorne haben. Im Mix Doppelzweier siegten Lisa und Thomas und setzten sich gegen sieben Boote aus USA, Brasilien, Chile und Ägypten durch und ergatterten eine der begehrten Medaillen.

Euro Masters in München

An den Euro Masters in München vom 26. bis 29. Juli nahmen vier Hamburger Ruderinnen teil!

Am Donnerstag startete Alex mit Ihrer Partnerin Marianne im Doppelzweier der Alstersklasse C als erste Ruderin in die Regatta. Nicht ganz zufrieden mit ihrem ersten Rennen wurde es der 6. Platz. Am Samstag konnten sie in ihrem zweiten Start zeigen was sie können und in der jüngeren Altersklasse nochmal einen starken 6. Platz erreichen.

Jenny und Nina waren das erste mal im Mastersbereich unterwegs und konnten im Doppelzweier der Altersklasse A ein tolles Rennen fahren und einen vierten Platz erzielen. Der Abstand zum zweiten Platz war mit einer Sekunde denkbar knapp.

Claudia griff am Samstag in das Regattageschehen ein. Im Doppelvierer der Altersklasse E erruderte sie genauso wie sonntags im Mixedachter der Altersklasse D einen vierten Platz.